Aller Anfang ist schwer...

Salut mes amis.

Naja, endlich haben wir mal Zeit gefunden, um eine Kleinigkeit Neues reinzustellen.

Seit dem ist viel passiert. Abgesehen davon, dass wir beide keine Handys mehr haben ( Meins ist weg und Silvios musste sich in das Meer schmeissen), wurden wir beim Schwarzfahren erwischt und haben somit wahrscheinlich die teuertste Tageskarte der Welt ersteigert. 80 mussten wir bezahlen, konnten aber dann die Quittung als Fahrkarte nutzen.Wenn das nicht mal nett ist...

Nach 2 Naechten im Ostende ( nein, das ist keine Parodie unseres ehemaligen Vaterstaates, dies ist ein "Hotel" haben wir dann endlich auch ein Zimmer fuer ein Monat gefunden. Schlappe 475 bucks fuer pure 12 qm sauna, da wir keine Klimaohnlajeee (Klimaanlage) haben. Als Ausgleich fuer diese petite Foux-pas war im Preis ein warmer Mitbewohner drin, der das zweite Zimmer bewohnt und einen riesen Schiss vor uns hat...Zittern ist da Standard und als Beruhiungsmittel gibt's dann auch mal einen Rum. Also ist wirklich ein netter.

Heute versuchen wir die Lebenslaeufe fertig zu bekommen bzw zu verteilen. Ist halt so eine Sache mit dem Arbeitsuchen...man kann nur hoffen, mehr wissen wir dann naechste Woche, weil ich dann hoffentlich anfangen werde zu arbeiten. 

Das erste beachvolleyball turnier ist auch bestritten. Unser Mitspieler war zwar eine Frau aus dem amerikanischen Steppen, konnte aber durchaus mithalten. Atze ist Atze! Naja und das die Franzosen keine Berliner sind hat man auch gleich gesehen, Wettkampf geht vor, also hiess es auch ordentlich Abschuss.

Hier noch ein paar Stilblueten de la France:

Der wichtigste Satz ueberhaupt: Dans mon chambre, il y a belles fleurs!  (In meinem Zimmer gibt's schoene Blumen!)

Deutschland verliert, Silvio: "Ich brauch ein Bier!!!!!!"

Ein Tag: Streit im Park, handy weg,keine Wohnung, Russland verliert, Vadim: "Wenn's laeuft, dann laeuft's!

Nachts um 3 steht Silvio auf, es ist bruehend heiss, Silvio: "Ich nehm jetzt den Erdbeersirup von den Typen!" Vadim:"Einfach so?" -"Nein ich weck ihn und frag ihn erst!"

Im Gespraech, Vadim: "Silvio, was denkst du jetzt?" Silvio:"Ich muss mal!"

Saloppe = bitch, Silvio: "Neieeeeeeen?!"

Kleiner Englischkurs by Mr Silvio:

Also das Ding ist... = Well, the thing is...

Wie ist der Stand? = Who is the score?

Alors, ce tout!

Langweilig wird's hier nicht, wir halten die Ohren steif, denken an euch...

Kuss, sorry fuer die Pause.

P.S. Gentlemen, hier ist es wie bei der TurnWM, nur 8-en, 9-en und 10nen! Good evening! 

 

30.6.08 14:30

Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(1.7.08 17:48)
Ein Tag: Streit im Park, handy weg,keine Wohnung, Russland verliert, Vadim: "Wenn's laeuft, dann laeuft's!

Nachts um 3 steht Silvio auf, es ist bruehend heiss, Silvio: "Ich nehm jetzt den Erdbeersirup von den Typen!" Vadim:"Einfach so?" -"Nein ich weck ihn und frag ihn erst!"



....Leute ihr seid echt meine Schatzies.^^

Habe endlich eure blöde Seite gefunden. GentlemAn schreibt man mitAAA außer ihr wollt gentle men sein !? (gentle-men-of-.uck)

gehe jetzt Mamaconny besuchen also bis später meine Schnuckels habt ihr ne Adresse?? wenigstens für den Monat??

PS: grüßt lokale Turnteam von mir


(1.7.08 17:49)
der letzte Beitrag ist übrigens von mir ...

ps; bei dem ps fehlt ein "das"

-der Georg


(7.7.08 16:41)
Hey ihr beiden, ich hoffe die startschwierigkeiten sind nun überwunden. Wie schauts?arbeit gefunden???
Wie kann man euch erreichen,jetzt abgesehen vom Internet?
Handy ist ja nicht mehr die beste adresse...

hab euch lieb,
viele Grüße, anne

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen